Gesangsunterricht


"Ich habe Melanie übers Internet gefunden und es hat halt einfach geklickt. Ich fühle mich bei Melanie einfach wichtig, ihr liegt wirklich was daran, dass ich weiterkomme." (Zitat 2017 von Charlotte, einer Schülerin)


In meinem Unterricht biete ich:

 

  •  Stimmbildung im Bereich Pop-, Jazz-  und Musicalgesang 
  • Technik des jeweiligen Stils finden und anwenden
  • Warm ups (Einsingübungen) für alle Lagen und Stile
  • Gemeinsames Musizieren und interpretieren anhand verschiedener Songs
  • Registerbruch-Training und Registerwechsel
  •  Volumen in allen Lagen vergrößern
  •  Individuelle Klangfarben finden
  •  Ausdrucksstärke und Emotion intensivieren
  • kreative Arbeit mittels rhythmischen und melodischen Variationen

  • Improvisation  (Jazz)

  • Gehörbildung (Intonation, Stilistik)
  • Mikrophontechnik

  • Bühnenperformance

 

 

 

 

Mein Motto: Jeder kann singen lernen!

 

Stilistisch liegt mein Schwerpunkt im Pop, Jazz, oder Musicalgesang.

Auch Klassik alles kann bei mir erlernt werden. Der Schüler bekommt von mir vorgeschlagenes Notenmaterial bereitgestellt oder bringt seine eigenen Noten mit. Singen soll Spaß machen und Druck abbauen.

Es ist Arbeit mit dem eigenen Körper und macht jeden stolz, wenn man es einmal beherrscht. Gesangliche Vorraussetzungen sind nicht nötig:

Motivation und ein gutes Ohr genügen.

 


Willst Du Dich auf eine Aufnahmeprüfung vorbereiten?
Z.b. am Richard Strauß Konservatorium, Musikhochschule München, Freies Musikzentrum München (Jazz Projekt) oder
der Jazz School?
Bist Du Chorsänger und möchtest Deine Stimme solistisch schulen?
Bist Du Frontfrau/Mann einer Band und brauchst stimmlichen Rat?
Bist Du Musiker einer Band und musst ab und zu backround singen?


Möchtest Du bei Castingshows wie "The Voice" oder DSDS mitmachen und Dich dafür vorbereiten?


Möchtest Du einfach etwas Gutes für Dich tun?
In jedem dieser Fälle bist Du bei mir genau richtig!

 

Seit nun 12 Jahren arbeite ich als Gesangslehrerin mit Schülern von jung bis alt.



Spezielles Angebot:

 

Kinder-Stimmbildung

 

Generell gibt es keine physiologischen Unterschiede zwischen Kinder-und Erwachsenenstimme.

 

Doch

  • ständiger Wachstum
  • Alter
  • musikalischer Entwicklungsstand
  • Psyche der Kinder

haben eine bedeutend große Auswirkung auf die Kinderstimme.

 

Da Kinder bedenkenlos imitieren, was ihnen vorgemacht wird, ist hier meine Verantwortung als Gesangspädagogin besonders hoch:

 

 Wird z.B. mit Kindern in Erwachsener Tonlage gesungen (zu tief für die Kinder!)  kommt es häufig zu starker Verdickung der Stimmlippen und Verkrampfungen beim Singen.

 

 

Ich unterrichte die Kinder – je nach Entwicklungsstand- spielerisch mit viel Freude.

 

Wir trainieren die Kinderstimme (Stimmbildung) und singen viele Lieder, die der Stimme gut tun, Spaß machen und die Stimme natürlich klingen lässt.

 

 

 

Ich habe mittlerweile viele Jahre Erfahrung mit Kinderstimmbildung und freue mich über jeden Jungen oder Mädchen, die Lust haben, bei mir zu singen!